Der BIOSpitzenkoch Christopher Hinze präsentiert mit Alexa Iwan ein leckeres Weihnachtsmenü.

Alexa Iwan präsentiert zusammen mit BIOSpitzenkoch Christopher Hinze in der Kochreihe „Bio aus der Region“ in dieser Folge das perfekte Weihnachtsessen. Es gibt geschmorte Rinderhüfte mit Feldsalat. Dazu Rotkohl, Laugenknödel und zum Abschluss ein feines Pflaumenkompott.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 -1000 g Rinderhüfte (gute Qualität), gut abgehangen und pariert (geht auch mit Rücken/Rostbraten)
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Das Rindfleisch am Stück bei hoher Hitze von allen Seiten in Öl gut anbraten.

Danach das Fleisch im vorgeheizten Ofen (ca. 120 °) so lange ziehen lassen, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist. Dann das Fleisch aus dem Ofen nehmen und mit einem scharfem Messer portionieren.

Die Rinderhüfte kann auch vorher in entsprechende Steaks (220 g) geschnitten und dann einzeln kurzgebraten werden. Dazu die Steaks von beiden Seiten scharf anbraten, von der Hitzequelle nehmen und im vorgeheizten Ofen noch 7-12 Minuten weitergaren lassen, bis die gewünschte Garstufe erreicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.