Christopher Hinze Bild + Signet

Himmlische Verführung

Himmlische Verführung

Die BIOSpitzenköche Christopher Hinze und Stefan Walch backen einen raffinierten Schokoladenkuchen.

Zusammen mit den BIOSpitzenköchen Christopher Hinze und Stefan Walch entsteht eine himmlische Schokoladenverführung mit Chili & Ingwer und Minze.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Eier
  • 150 g Butter
  • 200 g Schokolade
  • 120 g Zucker
  • 1/2 TL Chili
  • 1 Prise Bourbon-Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Mandeln oder gemahlene Haselnüsse
  • 20 g Ingwer geschält und auf einer Porzellanreibe zerrieben
  • frische Pfefferminze - gezupft und fein geschnitten
  • 1 kleine Chilischote, gewaschen und halbiert ohne Strunk in feine Streifen geschnitten

Zubereitung:

Butter und Schokolade schmelzen, Salz, Chili, Ingwer, Minze & Vanille hinzufügen.

Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen, dann die Schokoladenbutter, Mehl und Nüsse zugeben und zum Schluss den Eischnee unterziehen.

In eine gefettete Kasten-Backform geben. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 15-20 Min backen.
Der Kuchen ist heiß, innen noch flüssig und kann auch in kleinere Backformen gegeben werden - dann ist die Backzeit bei 7-12 Minuten - je nach Größe.

Neuen Kommentar schreiben