Christopher Hinze Bild + Signet

Wok-Gemüse mit Kokos-Boulgour

Wok-Gemüse mit Kokos-Boulgour

Wok-Gemüse mit Mandel-Zitronen-Creme und Kokos-Boulgour

Zutaten für 2 Personen:

Kokos-Boulgour:

  • 150 g Rapunzel Boulgour
  • 225 ml Rapunzel Kokosmilch
  • 300 ml Wasser
  • 1 1/2 TL Rapunzel
  • Delikatessbrühe

Sauce:

  • 20 ml Tamari
  • 100 g Rapunzel Mandelmus
  • 30 ml Wasser
  • 2 gestr. TL Rapadura Vollrohrzucker
  • Abrieb 1/2 Zitrone

Wok-Gemüse:

  • 100 g Kichererbsen in der Dose
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Chinakohl
  • 80 g Lauch
  • 2 Karotten
  • 3 EL Rapunzel Sesamöl
  • 50 g Sojasprossen
  • 1/2 TL Kurkuma 1/2 TL Wok-Gewürz
  • 1 geh. TL Rapunzel Delikatess-Brühe
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 40 g Rapunzel Cashewkerne

Zubereitung:

Boulgour mit Kokosmilch, Wasser und Brühe in einen kleinen Topf geben und ca. 9-10 Min. bei hoher Hitze und unter mehrmaligem Rühren kochen.

Für die Sauce Tamari mit Mandelmus, etwas Wasser und Rohrzucker vermengen und frisch geriebene Zitronenschale dazugeben (ca. 1/4 Zitrone).

Kichererbsen abtropfen lassen. Paprika waschen, halbieren und entkernen. Chinakohl, Lauch und Paprika in feine Streifen schneiden. Karotten schälen und in hauchdünne diagonale Streifen schneiden. Sesamöl in Wok oder Pfanne erhitzen, das Gemüse hinzugeben und ca. 3 Min. bei hoher Hitze anbraten. Anschließend Sojasprossen, Gewürze und Kichererbsen dazugeben und kurz weiter braten.

Frischen Koriander grob hacken und die Hälfte mit der Sauce vermengen.

Cashewkerne kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Boulgour mit dem Gemüse und Sauce auf einem Teller anrichten. Mit Cashewkernen und frischem Koriander bestreut servieren.

Neuen Kommentar schreiben